Jagdverein Diana Hünfeld e.V.

Wildbret

  • PDF
  • Drucken

Kochevent mit Sternekoch Patrick Spies aus Bad Hersfeld

  • Dienstag, 11. August 2015 um 15:19
  • Geschrieben von: Administrator

Sternekoch Patrick Spies

Essen und Trinken erhält Leib und Seele! Und so gehört zu einem erlebnisreichen Jagdtag auch der Genuss des erlegten Wildes und das gesellige Beisammensein unter Freunden. In diesem Sinne gestaltet der JV Diana Hünfeld für seine Mitglieder und Freunde ein Kochevent. Der Sternekoch Patrick Spies wird ein Drei-Gänge-Menü kochen. Die Gäste erhalten manch hilfreichen Tipp und werden gebeten tatkräftig mitzuwirken. Beim anschließenden Genuss des Menüs können schöne Geschichten und interessante Erlebnisse ausgetauscht werden.

Termin ist Dienstag, der 10. November 2015, Beginn 18:00 Uhr in der Schauküche von Möbel Wirth in Hünfeld. Kostenbeitrag 43,00 Euro.

Interessierte können sich unter Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. bewerben. Sollte es mehr Bewerber als Plätze geben, entscheidet das Los.

  • PDF
  • Drucken

Jagdranger

  • Freitag, 03. April 2015 um 19:53
  • Geschrieben von: Administrator

10 % Rabatt - im Ladengeschäft - auf Einkäufe im Namen des Jagdverein Diana Hünfeld

Im Onlineshop finden Sie alles rund um die Vermarktung Ihres Wildbrets, von der Kühlung bis zur Verpackung und Hygiene. In den letzten Jahren ist die Wildbretvermarktung für den Jäger immer interessanter geworden. Um das Wildbret verkaufsfertig verarbeiten zu können, müssen einige Investitionen getätigt werden. Wir als Fleischereibedarfsgroßhändler haben ein umfangreiches Sortiment für den Wildbretvermarkter, von der Kühlung bis zur Reinigung, vom Ausbeiner bis zum Wurstfüller. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Gewürzen und Gewürzmischungen, Naturdärme und Kunstdärme sowie Maschinen und Geräte.

  • PDF
  • Drucken

Kochevent „Wild“ bei Möbel Wirth mit Sternekoch Patrick Spies

  • Mittwoch, 12. Februar 2014 um 10:44
  • Aktualisiert ( Donnerstag, 13. Februar 2014 um 17:07 )
  • Geschrieben von: Administrator
Patrick Spies
Dass Wildfleisch voll im Trend liegt und nebenbei ein köstliches und gesundes Lebensmittel ist, davon konnten sich die Teilnehmer des Kochevents bei einem Drei-Gänge Menü mit Sternekoch Patrick Spies, dem Küchenchef des Hotels „Zum Stern“ in Bad Hersfeld, überzeugen. Der Jagdverein Diana Hünfeld e. V. lud zahlreiche Interessierte zu einem Themenabend in das Küchenstudio von Möbel Wirth in Hünfeld ein, um dort über die Jagd, die heimischen Wildtierarten und deren Bedeutung für die moderne Küche zu informieren.
 
An diesem Abend wurde unter Anleitung von Patrick Spies als Vorspeise eine Sellerieschaumsuppe mit Dörrobstcroustini und Wildschweinbratwurst gekocht. Der Hauptgang bestand aus einem Rehrücken im Brotmantel mit Wirsing und Cranberries. Ein halbflüssiger Schokoladenkuchen mit Mango und Passionsfrucht rundete das Menü als Dessert ab.
 
Der Sternekoch zeigte, wie man Wild heute zubereitet. Das Einlegen von Wild in Buttermilch oder Rotwein gehört der Vergangenheit an und rührt aus der Zeit, als es noch keine Kühlmöglichkeiten gab. Er erklärte weiterhin die Bedeutung von Wild in der modernen Küche. Wildfleisch ist ein fett- und cholesterinarmes Fleisch von hoher Qualität, dass einfach und schnell von jedermann zubereitet werden kann.
 
Wer selbst Wild kochen möchte, erhält beim Jäger um die Ecke ein erstklassiges, regionales Produkt oder findet auf der Homepage des Jagdvereins Diana Hünfeld „www.jv-diana.de“ einen Ansprechpartner und weitere raffinierte Rezepte rund um das Thema „Wildzubereitung“.
 
Das hervorragende Ambiente und die professionelle Küchenausstattung der Schauküche von Möbel Wirth machten das Zubereiten und anschließende Genießen des Menüs zu einem unvergesslichen Erlebnis.
  • PDF
  • Drucken

Kochevent - Wild bei Wirth

Patrick Spies

Die Deutschen entwickeln sich zunehmend zu wahren Wildfleisch-Liebhabern. Das aus gutem Grund, Wildfleisch liegt voll im Trend, zu einer gesundheitsbewussten Ernährung. Durch die stressfreie Lebensweise der Tiere in Wald und Feld, die teilweise sehr selektierte, natürliche Ernährung, erhält das Wildfleisch sein einzigartiges Aroma. Fettarm und eiweißreich versorgt Wildfleisch unseren Körper mitunter den wichtigsten Omega-3-Fettsäuren. Wildbret wird - entgegen einiger Meinungen - wie jedes andere Fleisch zubereitet, ob Gulasch, kurz Gebratenes oder der klassische Braten. Das Einlegen von Wild in Buttermilch oder Rotwein gehört der Vergangenheit an und rührt aus der Zeit, als es noch keine Kühlmöglichkeiten gab. Damals entstand durch zu schnelle und warme Reifung der strenge Geschmack, aber auch durch Unachtsamkeit beim Versorgen des erlegten Wildes. Wild sollte vom Jäger vor Ort gekauft werden, damit erhält man ein erstklassiges - regionales - Produkt. Grundsätzlich ist Wildbret das ganze Jahr erhältlich und nicht saisonal bedingt. Wildschweine werden ganzjährig bejagt, einzig die Schonzeit für Reh- und Rotwild reduziert das Angebot.

Wie wird Wildfleisch nun richtig zubereitet? In diesem Zusammenhang hat der Jagdverein Diana ein Kochevent organisiert. Unter Anleitung von Sterne Koch Patrick Spies, dem Küchenchef des Hotels Zum Stern in Bad Hersfeld, wird am Dienstag, den 28.01.2014 beginnend um 18:30 Uhr ein 3-Gänge Menü aus heimischem Wild zubereitet. Für diesen Abend wurde die Showküche von Möbel Wirth in Hünfeld ausgewählt, deren hervorragendes Ambiente und professionelle Küchenausstattung das Zubereiten und anschließende genießen der Wildgerichte, zu einem unvergesslichen Erlebnis macht. Das Wildbret heimischen Wildes stellt der Jagdverein, die Küchenausstattung Möbel Wirth. Die Lebensmittel und Getränke sind im Teilnehmerpreis von 30 € inbegriffen. Interessierte können sich mit einer E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. unter Angabe des Namens und einer Telefonnummer anmelden. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt, das Los entscheidet, Einsendeschluss ist der 30.11.2013.

  • PDF
  • Drucken

Wildrezepte

In diesem Bereich und unter Download wurde der Punkt Kochen - Backen - Wildrezepte hinzugefügt. Astrid Schneider-Heil hat hier 5 leckere Rezepte (Quelle: Landlust September/Oktober 2013) ausgesucht. Viel Spaß beim ausprobieren & Guten Appetitt..

Quelle: Landlust September/Oktober 2013

Seite 1 von 2