Jagdverein Diana Hünfeld e.V.

++ Herzlich Willkommen ++

Fahrt zur Jagd und Hund nach Dortmund

  • Dienstag, 24. Januar 2017 um 20:02

Die Jäger- und Gebrauchshundevereinigung Rhön Vogelsberg organisiert eine Fahrt mit dem Bus zur Messe Jagd & Hund nach Dortmund. Mitglieder des Jagdvereins Diana Hünfeld können an dieser Fahrt zum vergünstigten Preis von 15€ teilnehmen.

Anmeldungen per Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können.

Hubertusmesse in Leimbach

  • Freitag, 02. Dezember 2016 um 08:29
  • Aktualisiert ( Donnerstag, 08. Dezember 2016 um 18:19 )

Horst Wagner, Bernd Kircher, Erich Brehm, Sebastian Kircher, Hermann-Josef Stangier, Rainer Neuhann, Ute Bangert-Stangier, Georg Laibach, Stefan Hartdegen

Am 28.Oktober 2016 lud der Jagdverein Diana Hünfeld seine Mitglieder, Freunde der Jagd und Naturverbundene zu einer Hubertusmesse in die Kirche  Eiterfeld-Leimbach ein. Die Hubertusmesse hielt Herr Pfarrer Blümel, der das Leben des hl. Hubertus aus unterschiedlicher Perspektive beleuchtete. Die musikalisch Gestaltung der Messe erfolgte von den Jagdhornbläsern des JV Diana Hünfeld unter der Leitung von Georg Laibach. 

Auf diesem Weg möchte der Jagdverein Diana Hünfeld allen Mitwirkenden und Verantwortlichen für die gelungene Messe herzlich danken. Unser besonderer Dank gilt Herrn Pfarrer Blümel, der sich sofort bereit erklärte, die Messe für die Jägerschaft im Hünfelder Land zu halten.

Erlebnisfalknerei Schanze - Kurs zur Vorbereitung auf die Falknerprüfung

  • Montag, 21. November 2016 um 14:05
  • Aktualisiert ( Montag, 21. November 2016 um 14:16 )

Neben seiner beruflichen Tätigkeit übt Michael Schanze schon seit einigen Jahren zusätzlich die Jagd und die Falknerei aus. Seine ersten eigenen Greifvögel, ein Wanderfalke und ein Harris Hawk (Wüstenbussard), wurden dabei von ihm zur Beizjagd ausgebildet und eingesetzt. Bereits in dieser Zeit wurden ihm gelegentlich von Bekannten verletzte Greifvögel zur Pflege gebracht.

Falknerei = Flugvorführung? Nicht bei ihm. Neben der von ihm betriebenen Greifvogelauffangstation stehen in der Erlebnis Falknerei Schanze das Erlebnis- und die Waldpädagogik im Vordergrund. Mit seinen speziell für diese Belange ausgebildeten Greifvögeln besucht Schanze Schulen, Kindergärten, Jugendeinrichtungen, Informationsveranstaltungen und andere soziale Einrichtungen, mit dem Ziel, den Menschen die einheimischen Greifvögel und ihre Lebensweise näher zu bringen.

Zur Vorbereitung auf die Falknerprüfung bietet Michael Schanze einen Vorbereitungskurs an. Das erste Seminar wird am 14./15.01.2017 statt finden. Aktuell sind noch Plätze frei, Interessierte können sich noch bis zum 01.12.2016 unter Tel.: +49 152 0 977 69 80 oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! Sie müssen JavaScript aktivieren, damit Sie sie sehen können. anmelden. Weitere Infos gibt es auch im Internet unter http://www.falknereischanze.de/ oder auf Facebook "Falknerei Schanze".

Seite 1 von 32